Webdesign

World Wide Web

Andreas Blomenhofer

  1. Professionelles Webdesign + Konzeption
  2. Kommunikationsdesign + Marketingplanung
  3. Marktanalyse + Neukundengewinnung
  • Startseite
  • :: Einfache Webseitenverwaltung mit Redaxo-CMS
Barrierefreiheit große Schriftgröße Barrierefreiheit mittlere Schriftgröße Barrierefreiheit normale Schriftgröße

Einfach Webseiten verwalten mit Redaxo-CMS

Unter einer Webseitenverwaltung auch “CMS(Content Management System) genannt, versteht man einen passwortgeschützten Bereich, der im Webbrowser aufgerufen wird. In diesem Administrationsbereich können Sie Ihre Webseiteninhalte ohne Fachkenntnisse pflegen, wie zum Beispiel Inhalte ändern, löschen oder hinzufügen.

So sieht Verwaltungsbereich von Redaxo aus

Jedes Verwaltungssystem sieht anders aus und hat seine eigene Individualität.
Ich arbeite mit dem CMS “Redaxo”, dass ich Ihnen jetzt vorstellen werde.

Redaxo-CMS bietet eine sehr hohe Bedienfreundlichkeit, womit auch Einsteiger sich sehr schnell zurechtfinden. Nach Eingabe von Benutzername und Passwort im Anmeldebereich (Login) gelangen Sie zur Start- und Übersichtsseite “Strukturverwaltung” von Redaxo, wie auf dem folgenden Bild mit Beispielinhalt von dieser Website gezeigt wird:

Strukturverwaltung Redaxo-CMS

Sie sehen nun eine Tabelle, in der Ihre Webseitenbereiche nach Kategorien aufgelistet werden können.

Wenn Sie auf einen Kategorielink in der Liste klicken, gelangen Sie in den Artikelbereich, wo Sie Ihre Seitenbereiche, die zu Ihrer Kategorie gehören, einordnen können, wie im folgendem Bild:

Kategoriebereich CMS Redaxo

Wenn Sie nun auf einen Artikel klicken, erscheint der Verwaltungsbereich, in dem Sie den Seitenbereich administrieren können.

Wie ein Baukastensystem werden die einzelnen Elemente Ihres Seitenbereiches dargestellt. Man spricht hier von sogenannten Blöcken.

Artikelbereich von Redaxo CMS-System

Wenn Sie auf auf “Block hinzufügen” klicken, erscheint ein Menü, in dem Sie die Art und Eigenschaften auswählen können. Je nach Wunsch kann ich für Sie die Module ganz individuell erweitern.

Block in Redaxo hinzufügen

Auf dem folgenden Bild sehen Sie nun ein Eingabefeld, in dem Sie Ihren Text einpflegen oder aktualisieren können. Vorteil für Sie dabei ist, dass diese Eingabeart keine Programmierkenntnisse voraussetzt. Je nachdem, was Sie einfügen möchten, basiert dieses Verwaltungssystem auf Formularbasis.

Textblock in Redaxo hinzufügen

Wenn Sie Ihren Text eingegeben haben und auf “Block hinzufügen” klicken, ist der Text sofort in Ihre Webseite integriert. Wen Sie auf “Editieren” klicken, können Sie jederzeit und von überall wo ein Internetanschluss ist, Ihren Text ändern.

Sie sehen selbst mit dieser kleinen Einführung, dass Redaxo sehr gut in der Handhabung ist. Diese Internetseite ist auch mit dieser Webseitenverwaltung aufgebaut und ich empfehle Ihnen das System zum Pflegen Ihrer Website sehr gern weiter.