Webdesign

World Wide Web

Andreas Blomenhofer

  1. Professionelles Webdesign + Konzeption
  2. Kommunikationsdesign + Marketingplanung
  3. Marktanalyse + Neukundengewinnung
  • Startseite
  • :: Internetwerbung mit SEO und SEM erfolgreich einsetzen
Barrierefreiheit große Schriftgröße Barrierefreiheit mittlere Schriftgröße Barrierefreiheit normale Schriftgröße

Strategische Internetwerbung mit SEO und SEM

Internetwerbung ist unverzichtbar, wenn Sie Ihre Website als effektives Marketinginstrument nutzen wollen. Die Daten einer Markt- und Mitbewerberanalyse dienen als Grundlage für die Planung einer sinnvollen Marketingstrategie für Ihre Webpromotion.

Hierbei gilt der Grundsatz:
“Desto mehr qualitative Besucher Ihre Webseite bekommt, umso mehr Chancen haben Sie auf Anfragen und Aufträge, die Ihren Umsatz steigern lassen!”

Viele Besucher => viele Interessenten => mehr Anfragen => Kundenzahlen steigen

Die Definition von Suchmaschinenoptimierung

Im Internet werben

Mit einer Suchmaschinenoptimierung auch als “SEO(Search Engine Optimization) bekannt, wird Ihre Webseite technisch und inhaltlich für die Suchdienste, wie zum Beispiel Google interessanter gemacht, mit dem Ziel Ihre Webseite auf einem hohen Rang (am besten unter den TOP-10) der Suchergebnisse zu bringen.

Dabei wird Ihre Webseite nicht nur auf die speziellen Suchbegriffe optimiert, wo Sie am meisten Chancen haben Ranghöchster zu werden, sondern auch auf Schlüsselbegriffe, die Ihre Kundenzielgruppe auch wirklich suchen.


Eine kleine Geschichte:
Max Mustermann hat sich für seine Firma mit dem Namen “Fahrradwerkstatt Heinzelmännchen GmbH” eine neue Website gestalten lassen und ihm ist eine Optimierung angeboten worden. Herr Mustermann hatte abgelehnt, mit der Begründung, wenn er den Suchbegriff “Fahrradwerkstatt Heinzelmännchen GmbH” in Google eingibt, steht er auf Platz 1. Er wunderte sich nur, warum er keine Webseitenbesucher bekommt. Nun ist er fest der Überzeugung, dass Werbung im Internet nichts bringt und dass ja alles eh nur für die Katz war.

Was hat Herr Mustermann falsch gemacht?
Max Mustermann hat erreicht, dass er seine Webseite bei Google auf Platz 1 gebracht hat. Aber genauere Recherchen haben ergeben, dass es keinen gab, der mit diesem außergewöhnlichen Suchbegriff auch wirklich gesucht hat.

Mit dieser kleinen Geschichte will ich Ihnen vermitteln, dass solange man sich keinen populären Namen gemacht hat auch seine Webseite nicht mit seinem Namen optimieren braucht, da die Zahl der Suchenden gleich Null ist.

Aus diesem Grund hat eine Suchmaschinenoptimierung das Ziel einen Mittelwert zu schaffen, mit welchem sinnvollen Suchbegriff Sie am besten Chancen auf dem Internetmarkt haben und wo die Mitbewerberstärke noch überschaubar ist.

Eine Websiteoptimierung ist kein einmaliger, sondern ein regelmäßiger Prozess, da sich die Sucheigenschaften und Mitbewerberstärken laufend verändern.

Suchmaschinenmarketing mit Google AdWords

Search Engine Marketing oder auch Suchmaschinenmarketing (SEM) genannt, wird unter anderem mit der Anzeigenplattform “Google AdWords” realisiert. Die AdWords-Anzeigen werden meistens auf der rechten Seite der Suchergebnisliste präsentiert.

Diese Anzeigen bzw. die Suchbegriffe können bei Google gekauft werden. Pro Click auf einen Anzeigenlink, der den Interessenten zur Webseite führt, fällt ein Geldbetrag an, der sich aus der Anzahl der Suchenden und Relevanz des Suchbegriffs ergibt. Man spricht hier vom CPC-Verfahren (Cost per Click). Man kann sich außerdem mit einem Tagesbudget eine Grenze setzen. Wenn das Limit erreicht ist, wird für diesen Tag keine Anzeige mehr geschaltet.

Die Besonderheit ist, dass diese Werbeart zeitnah bis sofort wirksam wird als gegenüber der Suchmaschinenoptimierung. Im Gegensatz zur AdWords-Werbung, ist die Optimierung einer Webseite wiederum auf längere Zeit ergiebiger und effektiver.

Für einen schnellen Start in das Webmarketing empfehle ich Ihnen eine Kombination aus SEO und SEM. Suchmaschinenmarketing als schnell wirksamen Antrieb und Suchmaschinenoptimierung für einen längeren Zeitraum. Dennoch sollten beide Arten der Internetwerbung verwendet werden, um eine effiziente Webpromotion zu realisieren.